drag and drop web builder


Unsere Experten für Ihre Anfrage

Gesellschafter und Projektverantwortliche

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Seiffert

Geschäftsführender Gesellschafter der WiTech Engineering GmbH

1960                 
Abitur

1960 - 1961     
Wehrdienst

1961 - 1966    
Studium Maschinenbau, Technische Universität Braunschweig

1966 - 1995     
Volkswagen AG, Wolfsburg

1988 - 1995     
Vorstandsmitglied für Forschung und Entwicklung und Einkaufsstrategie, Volkswagen AG, Wolfsburg
  
1974                 
Promotion zum Dr.-Ing., Technische Universität Berlin

1986                  
Honorarprofessor, Technische Universität Braunschweig

seit 1996         
Geschäftsführender Gesellschafter, WiTech Engineering GmbH, Braunschweig 

WiTech Engineering GmbH
Hermann-Blenk-Straße 22 a
38108 Braunschweig

Telefon:      + 49 (0)531 35 444 92
Fax:             + 49 (0)531 35 444 16
E-Mail:         u.seiffert(at)tu-bs.de
Internet:      www.witech-engineering.de

prof seiffert

Prof. a.D. Dr.-Ing. Wolf Rüdiger Canders

Professor für elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen (IMAB), TU Braunschweig 

1974                
Studium Elektrotechnik, Technische Universität Braunschweig 

1974 - 1976     
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG Sonderforschungs-bereich „Stadtgerechte Kraftfahrzeuge“, Technische Universität Braunschweig 

1976 - 1982     
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen, Technische Universität Braunschweig 

1982                
Promotion zum Dr.-Ing. 

1982 - 1992     
Entwicklungsingenieur, RWE Piller GmbH 

1992 - 1995     
Entwicklungsleiter, RWE Piller GmbH 

1995 - 2012     
Inhaber des Lehrstuhls für elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen (IMAB), Technische Universität Braunschweig 

Technische Universität Braunschweig
Institut für Elektrische Maschinen, Bahnen und Antriebe
Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Telefon:     +49 (531) 391 3912
E-Mail:       w.canders(at)tu-bs.de
Internet:     www.iem.ing.tu-bs.de 

prof canders

Prof. Dr. Ludger Frerichs

Institutsleiter für "Mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge“, TU Braunschweig 

1978 - 1981     
Studium Maschinenbau, Fachrichtung „Fertigungstechnik“, Fachhochschule Osnabrück

1981 - 1985     
Studium Maschinenbau, Fachrichtung „Schlepper, Erdbau- und Landmaschinen“, Technische Universität Braunschweig

1985 - 1990     
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Dissertation „Grundlagen für das elektronische Traktor-Pflug-Management“, Institut für Agrartechnik, Universität Stuttgart-Hohenheim

1990 - 2008     
Entwicklungsingenieur, div. Führungsfunktionen, zuletzt Leiter Vorentwicklung, Claas Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH, Harsewinkel

2001 - 2008     
Lehrauftrag für die Vorlesung „Agrartechnik“ am Institut für Kraftfahrwesen der RWTH Aachen 

2004 - 2008     
Vorsitzender der Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im VDI

2005                
Ernennung zum Honorarprofessor der St. István Universität Gödöllö, Ungarn

2008 - 2011     
Director Product Development, STILL GmbH, Hamburg 

2008 - 2011     
Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der Forschungsgemeinschaft Intralogistik/Fördertechnik und Intralogistiksysteme, IFL 

seit 2012          
Institutsleiter und Universitätsprofessor für "Mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge“, Technische Universität Braunschweig 

 

Technische Universität Braunschweig
Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
Langer Kamp 19a
38106 Braunschweig


Telefon:     +49 (0) 531 391 2670
E-Mail:       ludger.frerichs(at)tu-braunschweig.de
Internet:     www.tu-braunschweig.de/imn 

prof frerichs

Prof. Dr.-Ing. Peter Hecker

Geschäftsführender Leiter Institut für Flugführung, TU Braunschweig

1989
Studium Elektrotechnik, Nachrichtentechnik und Datenverarbeitung, Technische Universität Braunschweig

1998 - 2000
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), Braunschweig

2002
Promotion zum Dr.-Ing., "Bildgestützte Navigation", Technische Universität Braunschweig

2000 - 2005
Abteilungsleiter "Pilotenassistenz, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), Braunschweig

seit 2005
Universitätsprofessor und geschäftsführender Leiter des Instituts für Flugführung, Technische Universität Braunschweig 

Technische Universität Braunschweig
Instituts für Flugführung
Hermann-Blenk-Str. 27
38108 Braunschweig

Telefon:     +49 (0) 531 391 9801
E-Mail:       p.hecker(at)tu-bs.de
Internet:     www.tu-braunschweig.de/iff  

foto hecker

Prof. Dr.-Ing. Markus Henke

Leiter des Instituts für Elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen, TU Braunschweig

2002
Promotion zum Dr.-Ing. an der Universität Paderborn „Entwurf elektrischer Antriebe mit doppeltgespeisten Linearmotoren“

2003 - 2011
Konzernforschung Volkswagen AG
Unterabteilungsleiter Elektrische Antriebe und Leistungselektronik

seit 2012
Universitätsprofessor für Elektrische Antriebssysteme an der TU Braunschweig
Leiter des Instituts für Elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen

Technische Universität Braunschweig
Institut für Elektrische Maschinen, Antriebe und Bahnen
Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Telefon:      +49 (531) 391 3914
E-Mail:        m.henke(at)tu-bs.de
Internet:      https://www.tu-braunschweig.de/imab 

prof henke

Dipl.-Ing. Günther Kasties

Geschäftsführender Gesellschafter der OECON Holding & Consulting GmbH

1979 - 1986 
Studium Maschinenbau, Fachrichtung „Luft- und Raumfahrttechnik“, Schwerpunkt „Flugführung“, Technische Universität Braunschweig

1986 - 1991
Systemingenieur in zivilen und militärischen Projekten der Satellitennavigation, SEL Alcatel

1991 - 1999
Aerodata Flugmesstechnik GmbH, Braunschweig

1991 - 1997
Leiter der Abteilung Navigationssysteme und stellvertretender Entwicklungsleiter

1997 - 1999
Leiter des Produktbereiches Avionikgeräte

seit 1992
Gesellschafter OECON Ingenieurgesellschaft für Industrieberatung und Projektmanagement mbH, Braunschweig

seit 1998
Herausgeber des "Kompendiums der Verkehrstelematik"

seit 1999
Geschäftsführender Gesellschafter der OECON Holding & Consulting GmbH, Braunschweig
 

OECON Holding & Consulting GmbH
Hermann-Blenk-Straße 22 a
38108 Braunschweig

Telefon:        +49 (0) 531 35444 10
E-Mail:         kasties(at)oecon-line.de
Internet:       www.oecon-holding.de

foto kasties

Prof. Dr.-Ing. Arno Kwade

Leiter des Instituts für Partikeltechnik, TU Braunschweig

1986 - 1992
Studium Maschinenbau, Fachrichtung „Energie- und Verfahrenstechnik“, Technische Universität Braunschweig

1988
Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes

1989 - 1990
Integriertes Auslandsstudium des DAAD, University of Waterloo, Kanada

1992
Diplom

1996
Promotion zum Dr.-Ing., „Autogenzerkleinerung von Kalkstein in Rührwerkmühlen“, Technische Universität Braunschweig

1992 - 1996
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mechanische Verfahrenstechnik, Technische Universität Braunschweig

1996 - 2000
Geschäftsführung des Ingenieurbüros, Siloauslegung, Beratung, Schwedes + Schulze Schüttguttechnik, Braunschweig

1996 - 2005
Geschäftsführung, Beratung, Anlagenplanung, Entwicklung, Kwade + Schwedes Zerkleinerungstechnik, Vechelde

2001 - 2005
Geschäftsleitung, Betonwerke Emsland GmbH & Co. KG, Nordhorn

seit 2005
Professor für Mechanische Verfahrenstechnik/Partikeltechnik und Leiter des Instituts für Partikeltechnik, Technische Universität Braunschweig

seit 2015
Leitung der Battery LabFactory Braunschweig (BLB)

Technische Universität Braunschweig
Institut für Partikeltechnik
Volkmaroder Straße 5
38104 Braunschweig

Telefon:       +49 (531) 391 9610
E-Mail:         a.kwade(at)tu-braunschweig.de
Internet:       www.ipat.tu-bs.de 

foto kwade

Prof. Dr.-Ing. Dirk Kügler

Institutsdirektor Institut für Flugführung, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

seit 2007
Vorsitzender DGON Luftfahrtkommission (LFK)

seit 2008
Institutsdirektor Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Flugführung

Vorstandsmitglied des Niedersächsischen Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL)

Wissenschaftliche Leitung und Betreuung des Kolloquium Flugführung (http://www.kolloquium-flugfuehrung.de/wp/)

Vorlesung an der TU Braunschweig "Funktion des Flugverkehrsmanagements und Grundlagen der Flugsicherung" (https://www.tu-braunschweig.de/iff/lehre/vorlesungen)

Prof. Dr.-Ing. Dirk Kügler
E-Mail:     dirk(at)kuegler.dk

foto kuegler

Prof. Dr. Jörn Pachl

Leiter des Instituts für Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung, TU Braunschweig

1989
Studium Verkehrsingenieurwesens, Hochschule für Verkehrswesen (HfV) "Friedrich List", Dresden

wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Verkehrssicherungstechnik, Hochschule für Verkehrswesen (HfV) "Friedrich List", Dresden

1991
Eintritt in den Bundesbahndienst bei der Bundesbahndirektion Hamburg, verschiedene Leitungsfunktionen in der betrieblichen Infrastrukturplanung, zuletzt als Abteilungsleiter für betriebliche Infrastrukturplanung des Regionalbereiches Netz Hamburg der Deutschen Bahn AG

1993
Promotion zum Dr.-Ing., "Automatische Zuglenkanlagen", Technische Universität Braunschweig

seit 2006
Universitätsprofessor und Leiter des Instituts für Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung, Technische Universität Braunschweig 

Technische Universität Braunschweig
Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung
Pockelsstraße 3
38106 Braunschweig

Telefon:     +49 (0) 531 391 3380
E-Mail:         j.pachl(at)tu-bs.de
Internet:     www.tu-braunschweig.de/ifev  

foto pachl

Dr.-Ing. Thomas Scharnhorst

Mitgesellschafter WiTech Engineering GmbH

1969 - 1974
Studium Physikalische Ingenieurwissenschaften, Technische Universität Berlin

1974 - 1975
Master in Aero-Astronautics , MIT, USA
Promotion zum Dr.-Ing., Technische Universität Berlin

1980 - 2007
R & D, Volkswagen AG, Wolfsburg

1990 - 1993
Leiter HA Fahrzeug-Forschung, Volkswagen AG, Wolfsburg

1993 - 2002
Leiter HA Elektronik-Entwicklung, Volkswagen AG, Wolfsburg

2002 - 2005
Leiter HA Fahrzeugsystemarchitektur, Volkswagen AG, Wolfsburg

2005 - 2007
Geschäftsführer (CEO), Carmeq GmbH, Berlin

2004 - 2006
Sprecher der weltweiten Standardisierungsinitiative AUTOSAR (Automotive Open System Architecture)

seit 2008
Mitgesellschafter, WiTech Engineering GmbH, Braunschweig
 

WiTech Engineering GmbH
Hermann-Blenk-Straße 22 a, 38108 Braunschweig

Telefon:    +49 (0) 531 966 6235
E-Mail:     thomas.scharnhorst(at)witech-engineering.de 

foto scharnhorst

Prof. Dr.-Ing. Jörn-Uwe Varchmin

Mitgesellschafter WiTech Engineering GmbH

1962 -1968
Studium, Technischen Universität Braunschweig

1968 -1972
Industrietätigkeit Hard- und Softwareentwicklung für elektronische Rechner, OLYMPIA WERKE AG, Braunschweig

1972 -1978
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Universität Braunschweig

1979
Promotion zum Dr.-Ing.

1978 - 1983
Professor, Fachhochschule Hannover

1983 - 2005
Professor, Institut für Elektrische Messtechnik und Grundlagen der Elektrotechnik Lehr- und Forschungsgebiete, Technische Universität Braunschweig

1990 - 1992
Vizepräsident der Technische Universität Braunschweig

seit 1996
Mitgesellschafter, WiTech Engineering GmbH, Braunschweig

1996 - 2007
Geschäftsführender Vorstand des Braunschweigischen Hochschulbundes e. V., Braunschweig

2005 - 2008
Geschäftsführer, Innovationsgesellschaft Technische Universität Braunschweig mbH, Braunschweig 

Technische Universität Braunschweig
Institut für Elektrische Messtechnik und Grundlagen der Elektrotechnik
Hans-Sommer-Straße 66
38106 Braunschweig

Telefon:     +49 (0) 531 391 3867 (Sekretariat)
E-Mail:        j-u.varchmin(at)tu-bs.de
Internet:     http://www.emg.ing.tu-bs.de/team/alumni/alumni_d.html  

foto varchmin

Adresse
WiTech Engineering GmbH
Hermann-Blenk-Straße 22 a
38108 Braunschweig

E-Mail:
sekretariat(at)witech-engineering.de

Telefon:
+ 49 (0)531-35 444 92 

Fax:
+ 49 (0)531-35 444 16

© WiTech Engineering GmbH 2018